. .
bopki – Blog

Archiv für die Kategorie „Wohnen“

Wohnen
18. Juni 2013
von betty

Zuhause wird’s fruchtig.

Mit jedem Tag bahnt sich der Sommer weiter den Weg: Auch in den Häusern machen die Sonnenstrahlen Lust auf helle, leichte Farben.

Windlichter von LeonardoPerfekt, denn 2013 sind Pastellfarben angesagt: Vor allem fruchtige Töne wie Erdbeereis­rosa oder Minz­grün – am besten in Kombination mit natürlichem Holz. So kann der Sommer endlich einziehen, zum Beispiel ins Esszimmer mit Geschirr von Butlers bzw. Depot oder auf Balkon und Terrasse mit Wind­lichtern von Leonardo.

Wer leuchtende Farben bevorzugt ist mit Limonen­gelb gut beraten, eine Gute-Laune-Farbe, die genauso schön strahlt wie die Sonne – mit dem Stapel­stuhl Asta von Gloster sowohl Drinnen als auch Draußen. Stapelstuhl aus der Asta-Kollektion von Gloster

Ob Stuhlkissen, Vasen oder Dekorations­elemente wie Holz­stäbe – mit ein paar Hand­griffen lassen sich frische Akzente setzen. Auch als Wand­farbe versprühen die Trend­farben ihren Charme – beispielsweise mit Alpina Bright und Vibrant Oceana.

Womit läutet Ihr zuhause den Sommer endgültig ein? Habt Ihr einen Sommer-Dekotipp für andere bopkis?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

17 Kommentare

Wohnen
23. Januar 2013
von betty

Blütenzauber im Bad.

Wenn’s draußen kalt und frostig ist, kann man sich bei einem entspannenden heißen Bad aufwärmen. Und mit diesen Accessoires holt Ihr Euch sogar noch einen Hauch Frühling in die Badewanne:

LED Rosen BadelichterDie schwimmenden LED Rosen-Badelichter tauchen das Badzimmer in sanftes Licht und verwandeln es in eine Wellness-Oase. Sobald sie mit Wasser in Kontakt kommen, beginnen sie zu leuchten. Im Set enthalten sind drei Rosenblüten. Jede wechselt die Farbe zwischen Rot, Grün und Blau.

Rosen-Duftbad
Wer weniger auf sanftes Licht und dafür mehr auf bezaubernden Duft steht, dem sei das Rosenbad aus 9 dunkelroten Rosen empfohlen. Die Blüten, bestehend aus Seifenteilchen, lösen sich langsam im Wasser auf und verströmen dabei einen wohligen Geruch. Zusätzlich reichern sie das Badewasser mit pflegenden Stoffen an und sorgen so für eine weiche Haut.

… genau die richtigen Accessoires für echte Rosenkavaliere oder alle, die sich einfach selbst etwas Gutes tun möchten. Und welche der beiden Rosenideen spricht Euch besonders an?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

27 Kommentare

Wohnen
1. August 2012
von betty

Sprühnebel bei Sommerhitze.

Der August beginnt und damit ein hoffentlich heißer Sommermonat. Ist die Hitze zu groß, braucht es Abkühlung.

Ventilator mit Sprühnebel

Und da es im schönen Spanien immer ein paar Grad wärmer ist als bei uns, hat man sich in Cafés in Madrid etwas Besonderes einfallen lassen: Ventilatoren mit Sprühnebel.

Die Gäste jedes Tisches werden dort von Ventilatoren mit Wind und Wassernebel „versorgt“. Der Sprühnebel aus dem Ventilator ist so fein, dass die Gäste zwar Abkühlung bekommen, aber ihre Kleidung bleibt natürlich trocken.

Wir finden: Eine sehr angenehme Art, seinen café con hielo (Kaffee mit Eiswürfeln) zu trinken. Darum haben wir mal ein wenig recherchiert und ein ähnliches Modell des Ventilators bei Weltbild.de entdeckt. Er sorgt mit seinem feinen Sprühnebel für saubere und frische Luft und verbreitet zusätzlich angenehme Luftfeuchtigkeit im Raum. So lässt sich der Sommer genießen!

Wie kühlt Ihr Euch an heißen Sommertagen ab?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

37 Kommentare

Wohnen
9. Mai 2012
von betty

Individuelle Fotolampen gestalten.

Persönlich gestaltete Gegenstände in den eigenen vier Wänden sind ein schönes Accessoire. Nun kann man sogar schon Einrichtungsobjekte mit Fotos personalisieren.

fotolampe_rainbowcolors-net

Bei rainbowcolors.net kann man seine ganz persönliche Fotolampe designen. Dafür sucht man sich seinen Lampendesign-Favoriten aus, lädt ein entsprechendes Wunschbild hoch und wählt den gewünschten Bildausschnitt. Anschließend kann man sich noch zwischen verschiedenen Farbtönen, wie Sepia, Schwarz/Weiß oder einer Popart Collage entscheiden.

Für die Standarddesigns der Lampen sind Fotos im Querformat erforderlich. Die Folie mit dem Bild ist lichtdurchlässig und sorgt für eine gleichmäßige, warme Beleuchtung.

Gefallen Euch die individualisierbaren Fotolampen? Habt Ihr noch andere Ideen, um den Einrichtungsstil persönlicher zu machen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

48 Kommentare

Wohnen
22. Februar 2012
von betty

Waschbecken- und Wannenstöpsel.

Für alle, die Ihrem Bad ein wenig mehr Pepp geben wollen, gibt es besonders raffinierte Stöpsel für Badewanne und Waschbecken.

smiley2
2ca haben mit ihrer Kollektion “plopp” viele spannende Designs für Waschbeckenstöpsel entwickelt. Die Stöpsel passen in alle gängigen Handwaschbecken und sind genauso aufgebaut wie alle herkömmlichen Waschbecken bis auf den Kopf. Auf dem Kopf befinden sich je nach Geschmack verschiedene Motive. Diese gibt es als Animal-Print, knallbunt, für Kinder oder auch als “Sylt”-Kollektion. Selbst Morgenmuffeln dürften diese humorvollen Waschbeckenstöpsel beim morgendlichen Badbesuch ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

hippoDonkey products ist ein Design-Label aus Hamburg, das viele originelle Produkte gestaltet, darunter auch ausgefallene Stöpsel für Badewannen. Diese Stöpsel haben an einer kettenartigen Schnur befestigte Gegenstände, die auf dem Wasser treiben. Solche Gegenstände sind, zum Beispiel ein Nilpferd oder eine Boje. Bei einem ohnehin schon schönen, entspannenden Bad bringt ein witziger Badewannenstöpsel noch mehr gute Laune.

Wie findet Ihr die Stöpsel fürs Bad? Habt Ihr noch andere Ideen, um das Badezimmer fröhlicher zu gestalten?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

79 Kommentare

Wohnen
25. Januar 2012
von betty

Pflanzen in der Dose.

Gerade im Winter zaubern Blumen und Pflanzen in der Wohnung ein Lächeln auf unser Gesicht. Dazu hat MacFlowers eine originelle Idee.

mohn2

Die Pflanzen in der Dose enthalten Trockengranulat, Samen und alle lebensnotwendigen Nährstoffe, die sie zum Wachsen brauchen. Einfach den Deckel abziehen, immer wieder mit etwas Wasser gießen und sich schon nach kurzer Zeit am Gedeihen der Pflanze erfreuen. Dabei sollte man ein Auge darauf haben, dass das Granulat feucht bleibt und die Dose an einem warmen Ort platziert wird, wie z.B. auf dem Fensterbrett und im Sommer auf Terrasse oder Balkon.

MacFlowers bietet neben Blumen und Küchenpflanzen über Edelweiß und Glücksklee ein großes Sortiment. Die Pflanzen sind bis zu zwei Jahre haltbar und eignen sich zu jeder Gelegenheit als kleines Geschenk und natürlich auch zum Selber behalten.

Pflanzen in der Dose – Wäre das was für Euch?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

66 Kommentare

Wohnen
13. Dezember 2011
von betty

Warmes Licht an kalten Abenden.

Wer jetzt an den Abenden der Vorweihnachtszeit auf besondere Art und Weise Licht ins Dunkel der Nacht bringen will, für den sind die Luminaria Lichttüten genau das Richtige.

luminaria lichttuete

Sie verbreiten ein gedimmtes, warmes Licht und sorgen so für eine angenehme, gemütliche Atmosphere. Im Inneren der Tüten befindet sich ein Teelicht (auch LED Lichter sind möglich). Die lichtdurchlässigen Tüten bestehen aus einem schwer entflammbaren Material – damit sie selbst kein Feuer fangen. Wem das zu heikel ist, der kann Teelicht oder LED auch in einem Glas in die Tüte geben.

Zu einem perfekten Deko-Highlight für die Adventszeit werden die Lichttüten aber erst durch unterschiedlichste ausgestanzte Verziehrungen, wie kleinen Sternen, Schneemännern oder Tannenbäumen.

Wer’s peppiger mag, der bekommt die Luminaria Lichttüten auch in verschiedenen Farben und Kreative können ihre eigenen individuellen Lichttüten basteln mit dem Luminaria Set zum Selbergestalten.

Wie gefallen Euch die Lichttüten für Euch selbst oder als Geschenk? Eure eigenen Geschenktipps einreichen könnt Ihr übrigens per Mail an geschenktipp@bopki.com

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

21 Kommentare

Wohnen
4. Dezember 2011
von betty

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

Heute ist der zweite Advent, das heißt, Ihr dürft schon die zweite Kerze anzünden. Zu diesem Anlass wollen wir einmal die Geschichte des Adventskranzes unter die Lupe nehmen.
bopki.com_adventskranz
Sich einen Adventskranz oder ein Adventsgesteck auf den Tisch zu stellen und jeden Abend die Kerzen anzuzünden, ist eine schöne Tradition, die auch heute noch gern praktiziert wird. Der Adventskranz ist aber noch gar nicht so alt, wie man vielleicht denken würde: Erst im Jahr 1839 wurde er von dem Theologen Johann Hinrich Wichern ins Leben gerufen.

Der Erzählung nach bestand der erste Adventskranz jedoch nicht aus Zweigen, wie wir ihn heute kennen, sondern aus Holz. Wichern soll ihn aus einem alten Wagenrad gemacht haben, an dem er 19 kleine rote Kerzen und vier große weiße Kerzen befestigte. Das sollte den Kindern zeigen, wie lange es noch bis Weihnachten ist.

Wie sieht Euer Adventskranz dieses Jahr aus?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

28 Kommentare

Wohnen
28. September 2011
von betty

Eine Rolle zum Verlieben.

Nachdem viele bopkis die kuscheligen Beddy Bears so prima finden, haben wir die passende Variante, damit auch die Erwachsenen in Sachen “Schmusen” voll auf ihre Kosten kommen.

Die Schmuserolle

Die Schmuserolle ist der ideale Begleiter, um in Ruhe ein komfortables Lesevergnügen zu geniessen. Das längliche Kissen, welches sich dank der Füllung mit Styroporkügelchen jeder Form anpasst, kann entweder als Buchstütze oder Nackenrolle verwendet werden. Mit Hilfe der zwei Flexbänder können normale Bücher, Notizblöcke oder sogar ein iPad fixiert und gelesen werden.

Egal ob zu Hause, im Freien oder auf Reisen – die Schmuserolle passt immer. Und damit jeder Geschmack abgedeckt werden kann, gibt es sie natürlich in vielen verschiedenen Farben.

Ein Hinweis zum Schluss: Das Material aus 100% Baumwolle ist sehr pflegeleicht und lässt sich einfach von Hand abwaschen.

Wie findet Ihr die Schmuserolle? Würdet Ihr sie selber verwenden oder Eure alten Lesegewohnheiten beibehalten?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

46 Kommentare

Wohnen
5. August 2011
von betty

Flieslein wechsel Dich.

Veränderung in Bad und Küche gefällig? Dazu muss man nicht gleich neue Fliesen verlegen. Diese bunten Aufkleber bringen einen frischen Look in Dein zu Hause – ganz ohne Dreck und Staub.

fliesen

Die Aufkleber gibt es in verschiedenen Farben und Formen. Sie werden einfach auf die Fliesen aufgeklebt. Gefällt Dir das Design nicht mehr, ziehst Du sie einfach wieder ab oder tauschst sie aus.

Ein weiteres Plus: Mit ihnen lassen sich kleine Risse und Bohrlöcher wunderbar kaschieren.

Die vielen unterschiedlichen Designs bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten: Du kannst damit entweder leichte Akzente (dawanda.com 6 Sticker ab 11€) setzen oder großflächige Bilder kreiren (yourdecoshop.de ab ca.50€).

Würdet Ihr Bad und Küche mit den Fliesenaufklebern umgestalten?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

64 Kommentare

suchen
Letzte Kommentare
  • Gretele: kann ich nicht mitreden, da wir keine Haustiere haben und uns bestimmt in absehbarer Zeit keine anschaffen...
  • Gretele: Muss man nicht unbedingt haben oder ?
  • Gretele: Die Sachen sehen nicht schlehct aus, aber ich verwende einfach luftdicht schliessende Behälter.
  • rebecca06295: Oh die sehen ja echt praktisch aus,aber vorstellen kann ichs mir nicht
  • Milka1312: Unsere beiden Kater haben gerade unser neuestes Projekt entdeckt: Laubkisten. Mein Mann hat Laub in einen...
Archiv
Kategorien